Bleaching/Professionelle Zahnaufhellung –
strahlend weiße Zähne für ein schönes Lächeln!

Zahnverfärbungen können viele Gründe haben, sie können auf stoffwechselbedingte, pharmakologische, traumatische oder angeborene Ursachen zurückzuführen sein oder auf den häufigen Genuss von Schwarztee, Kaffee, Nikotin und Rotwein.
Unschöne Verfärbungen kann man durch ein Bleaching beseitigen

In unserer Praxis haben wir uns auf die professionelle Zahnaufhellung mit dem Philips-ZOOM!-Verfahren spezialisiert. Bereits bei einer einmaligen Anwendung in der Praxis können die Zähne bis zu acht Helligkeitsstufen aufgehellt werden. Je nach der Zahnpflege und dem Verhalten unmittelbar nach der Aufhellung hält das Ergebnis ein bis drei Jahre an.

So funktioniert die professionelle Zahnaufhellung

Die Anwendung von Wasserstoff- und Carbamidperoxiden sorgt dafür, dass Doppelbindungen innerhalb der fleckenverursachenden Chromophore gelöst werden, wodurch der Zahn heller wird. Beim Philips-ZOOM!-Verfahren wird dieser Prozess durch eine blaue LED-Lampe unterstützt, so dass Doppelbindungen leichter und vermehrt gelöst werden können.

Dieses Verfahren ist sehr schonend und effektiv. Während und nach der Behandlung können die Zähne schmerzempfindlich reagieren, diese Sensibilitäten verschwinden jedoch nach ein bis drei Tagen wieder vollständig.

 

Bitte beachten Sie: Da die Zahnaufhellung nicht für jeden Patienten geeignet ist, sollte sie ausschließlich unter zahnärztlicher Kontrolle stattfinden. Generell nicht geeignet ist das Bleaching für Schwangere, Minderjährige und für Patienten mit stark vorgeschädigten Zähnen.

Sie wünschen sich weißere Zähne? Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne über die für Sie geeigneten Zahnaufhellungsverfahren.